Web Statistics
Select Page

Was ist Bitcoin?

Bitcoin (BTC) ist die erste dezentralisierte digitale Währung, welche von vielen als „das Internet des Geldes“ bezeichnet wird. Die erste programmierte Kryptowährung findet weltweit immer mehr Akzeptanz als eine Wertanlage mit Ähnlichkeiten zu Gold.

Bitcoin wird elektronisch geschaffen (gemined) und verwahrt wird, das heißt mit CPU-Power errechnet. Diese Computerpower released neue Coins und aktualisiert das Blockchain „Kontobuch“ für getätigte Transaktionen im 10-Minuten-Takt. Es gibt ein limitiertes Angebot von 21 Millionen Bitcoins – so soll ein digitaler Seltenheitswert sichergestellt werden. 80% der Gesamtmenge wurde bereits früh im Jahre 2018 gemined.

Die Technologie ist open source, so dass jeder den Code sehen kann, Code schreiben kann und Verbesserungen empfehlen kann.

Wer hat Bitcoin erschaffen?

Ein anonymer Mensch mit dem Pseudonym Satoshi Nakamoto soll die Technologie im Jahre 2019 erschaffen haben. 2011 wurde das Projekt vom Bitcoin Core Team übernommen, welches viele freiwillige Entwickler aus aller Welt enthält, um das Netzwerk zu sichern.

Wofür wird Bitcoin verwendet?

1. Als Wertanlage

Anstatt große Mengen von Gold zu minen, lagern und transferieren, reproduziert Bitcoin Aspekte des Mining mithilfe von Technologie und Elektrizität. Das limitierte Angebot von 21 Millionen Coins stellt einen Seltenheitswert im Protokoll sicher.

Staaten wie Venezuela, Indien, Argentinien, Griechenland, Russland, Brasilien und Portugal hatten schon genügend „Finanzkrisen“ Warnungen, so dass die Einwohner neben ihrer nationalen Währung eine weitere Währung halten möchten.

Mit 2 Milliarden Menschen weltweit, die noch immer über kein Bankkonto verfügen, wird Bitcoin von vielen als eine „besser als nichts“ Lösung angesehen.

2. Günstigere Transaktionen zwischen verschiedenen Währungen

Bitcoin, der in Amerika verkauft wird, kann in Europa für Euro, in England für Pfund, für Yuan in China verkauft werden etc. Banken und Devisenbörsen berechnen extrem hohe Gebühren zur Währungsumwandlung. Die Reduzierung und Entfernung solcher Gebühren würde Konsumenten weltweit Millionen von Dollar an Einsparungen bringen.

3. Senden von Zahlungen mit geringeren Gebühren

Gebühren für Banküberweisungen werden geringer oder entfernt umso mehr Menschen digitale Zahlungen mithilfe dezentralisierte Systeme vornehmen. Geld nach Hause schicken via Western Union, Moneygram oder ähnlichen Dienstleistern kann 7% oder mehr an Gebühren kosten. Kryptowährungen und neue Finanz-Startups sollten diese Gebühren für Konsumenten zukünftig extrem gering werden lassen.

4. Sicherheit

Banken sind das größte Ziel für Hackerangriffe. Die verfügbaren Daten all ihrer Kunden ist für Hacker wertvoll genug, dass sie diese Institutionen immer weiter „angreifen“ werden. Wenn Ihre Daten von einer dieser Institutionen geklaut werden, so haftet die Institution nicht und trägt keine Schuld daran, denn Sie haben die Informationen zur Verfügung gestellt. Viele Menschen würden es vorziehen Dritten Parteien ihre persönlichen Daten und Gelder nicht anzuvertrauen.

5. Waren und Dienstleistungen kaufen

Die Anzahl von Unternehmen, die Bitcoin akzeptiert, steigt immer weiter. Microsoft, Reddit, CheapAir, Namecheap, Expedia, Gyft, Virgin Galactic, Zynga und Pizzaforcoins akzeptieren derzeit Bitcoin.

Bitcoin Kreditkarten ermöglichen es Dinge wie mit einer „normalen“ Kreditkarte zu kaufen. Ihr Bitcoin wird in eine Wallet geladen und wenn Sie etwas kaufen, so wird der Betrag aus Ihrer Bitcoin Wallet entfernt.

6. Krypto Glücksspiel und Drogen

Offensichtlich.

Wie kann ich Bitcoin minen?

Eine ordentliche Ausstattung für Bitcoin Mining kostet schon zum Start mehrere Tausend Dollar und der Konkurrenzkampf ist enorm. Die meisten Miner schließen sich einem Mining Pool an, um die Profitabilität zu steigern.

Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Die gängigsten Adressen für den Kauf von Bitcoin sind Börsen – ideal für Anfänger, um ihre ersten Bitcoins (oder Bruchteile von Bitcoins) zu kaufen. Einwohner der USA und anderer Staaten, die Bitcoin mit straffen KYC (know your customer) und AML (anti-money laundering) „regulieren“, setzen vermehrt auf anonyme Börsen.

Es ist gängig in BTC bezahlt zu werden und zwar nicht nur für Technik-Junkies und Entwickler. Designer, Trader, Support und Content-Erschaffer finden jederzeit Jobs auf Reddit.

Was ist der Unterschied zwischen Bitcoin, Altcoins (Kryptowährungen) und ICO´s?

Bitcoin ist die erste Kryptowährung und wird immer noch als Währung oder Wertanlage von Menschen aus aller Welt genutzt.

Nach dem großen Erfolg von Bitcoin wurden Altcoins für alternative Zwecke mit „ähnlichen“ Grundsätzen wie das Bitcoin Protokoll ins Leben gerufen. Manche Coins oder Tokens versuchen etwas Neues und Besseres als Bitcoin zu schaffen, manche versuchen Vorteile zu bringen, die Bitcoin nicht hat. Die meisten sind vollständiger Betrug. Bei einem Altcoin wie Ethereum sahen die Halter von Ether den größten Wert in der Fähigkeit Smart Contracts nutzen und erstellen zu können. Die tatsächliche Technologie und das Entwickler-Team sind komplett separiert zwischen Bitcoin und Ethereum Projekten. Ethereum Smart Contracts gewähren jedem die Möglichkeit ICO´s (Initial Coin Offerings) zu erstellen.

Ein ICO ist in der Regel ein Token in der Ethereum Blockchain, der in einem Ether Wallet gelagert werden kann. ICO´s verfolgen häufig den Zweck Gelder von Investoren zu erlangen, welche in die entsprechende Technologie vertrauen und glauben, dass etwas „Großes“ geschaffen wird.

Im Grunde genommen ist dies eine unregulierte Version von Aktienhandel (wenn überhaupt) und viele Gruppen möchten Anhänger ihrer neu zu erschaffenden Technologie gewinnen. Wir decken zwar einige Altcoins ab, unser Herz und unser Geld liegt aber bei Bitcoin.

Ich bin besessen von Bitcoin, was sollte ich mir unbedingt ansehen?

 

Joe Rogan Podscast mit Andreas Antonopoulos

Pflicht für jeden, der sich für Kryptowährungen interessiert.

Filme

Banking on Bitcoin

Bücher

The Internet of Money

Bitcoin Einführung für Krypto-Fans, um ein besseres Verständnis für die Technologie und Use-Cases zu erhalten.

Mastering Bitcoin

Für Programmierer, welche mehr über die Technologie hinter Bitcoin erfahren möchten.

Digital Gold

The Truth Machine: The blockchain and the future of everything

YouTube Channels

Andreas Antonopoulos

Yoda

Tone Vays

Ehemaliger Wall Street Trader. Seine Prognosen zu Bitcoin Preisveränderungen in den letzten Jahren waren (berücksichtigt man die extreme Volatilität dieses Assets) sehr akkurat

Crypto Daily

Manchmal erzählt er lustige Krypto Sachen, manchmal nicht. Niemand ist perfekt.

Doug Polk Crypto

Professioneller Pokerspieler und Krypto Fan

Crypto Gambling Sites umfasst Bitcoin, Altcoin und Trading Diskussionen für Neulinge in der Welt der Kryptowährungen. Krypto Wallets, Glücksspiel in verschiedenen Ländern und Bitcoin Börsen in verschiedenen Ländern.

Diese Seite ist für Menschen im Alter von über 18 Jahren gedacht, welche niemals mit Geld spielen, das sie sich nicht leisten können zu verlieren.